Sonntag, 28. Februar 2010

eine Karte in Frühlingsfarben

Hier mein heutiges Werk, ausnahmsweise hab ich das Motiv mal mit Mettalic und Glitzerstiften ausgemalt.

Donnerstag, 25. Februar 2010

Katzenfutterdosen zu Stifteboxen verarbeitet

Heute habe ich mal wieder etwas vor dem Mülleimer verschont. Habe aus 3 leeren Katzenfutterdosen schöne Stiftebecher für mein Arbeitszimmer gemacht. Dazu habe ich die Dosen mit Lack grundiert in einem hellen orange/gelb und trocknen lassen. Das ganze habe ich von Innen und Außen je 2 mal gemacht damit es schön deckend ist. Anschließend habe ich sie verziert.

Danke Lexys für den Abdruck der Mirabell :-)


und so werde ich sie anordnen, damit der Mittelüunkt auf der Mirabell liegt:

Dienstag, 23. Februar 2010

Teelichtsäule

Da es mir das Papier so sehr angetan hat und mir noch etwas Deko fürs Arbeitszimmer fehlte habe ich nun noch eine Teelichtsäule gebastelt. Einzelne Stellen habe ich wieder mit passenden Schmucksteinen verziert. Hier das Ergebnis:

Sonntag, 21. Februar 2010

Blumentöpfchen

So...passend zu meinem ordnungshänger habe ich jetzt noch ein Blumentöpchen (schlicht gehalten) gebastelt, es hat das gleiche Papier wie auch der Hänger. Die Anleitung und die Idee habe ich bei: http://bettys-creations.blogspot.com/ gefunden ( in dem Sinne danke dafür).


Büro-Ordnungshänger

Material: - leere Milchtüten
              - große rechteckige stabile Pappe
              - festes Klebeband (ich habe welches für Fußbodenleisten genommen)
              - Pinsel verschiedener Größen
              - Bastelmesser
              - Klebeband
              - Dekomaterial (Glitzersteine,..)
              - Sekundenkleber
              - Folie
              - Motiv
              - Tapetenkleister, Papierschnipsel


1. bei den Milchtüten aus dem Kühlregal die Plastik Hilfe zum schütten abschneiden so nah an der Verüackung wie möglich
 

2.  eine Seite der Milchtüte komplett abschneiden (dies dient später als Öffnung)


3. die Seite auf der man den Plastikring abgeschnitten hat und auch die anderen Seiten wo offene Stellen entstanden sind fest mit Klebeband zusammenkleben

4. Nun den tapetenkleister anmischen und Papierschnipsel reißen

5. Nun leg man die Milchpackung mit der Öffnung nach oben und kleistert 4 Seiten ein, die Rückseite muss man nicht einkleistern da diese später an die Pappe geklebt wird

6. bei allen Milchtüten mehrere schichten auftragen

7. die ganzen Packungen nun gut trocknen lassen, dadurch werden sie stabil


8. als nächstes gestaltet man die einzelnen Schachteln nach belieben, ich habe sie mit einem schönen geschenkpapier überzogen


9. Nun zur Pappe, man legt sich deckende farbe (ich habe Wandfarbe benutzt) und Pinsel zurecht


10. nun wird die Pappe bemalt bis sie gut bedeckt ist, dann trocknen lassen


11. als nächstes nimmt man sich wieder die Milchtüten und eine andere Farbe (ich habe eine hellere Wandfarbe benutzt)


12. mit dieser Farbe bemalt man das das komplette Innere der Tüten und lässt es trocknen


13. Wenn alles getrocknet ist überlegt man sich wie man die Boxen auf der Pappe anordnen möchte


14. dann nimmt man die unbeklebte Seite der Milchtüte und klebt sehr festes (ich habe Klebeband für Fußbodenleisten genommen) doppelseitiges Klebeband an die Tüten (normales Klebeband würde nicht halten)



15. so klebt man alle Boxen auf, mit der Öffnung nach oben!!! Um später ein Bild auf die Pappe zu bringen habe ich eine Klarsichtfolie beschnitten und auf die Pappe geklebt, so kann ich das Bild je nach Jahreszeit wechseln.


16. Nun such man sich ein Motiv, druckt oder malt es auf passendes Papier und schiebt es in die Folie


17. als nächstes verziert man die Boxen nach belieben, ich habe kleine Glitzersteine als Blütenmitten genommen


18. so sieht es dann fertig aus:



und nutzen kann man es um darin alle möglichen Briefe etc zu verstauen oder zu ordnen..man kann aber auch die Größen verändern und Karteikarten, Stempelabdrücke etc darin verstauen


Büro-Ordnungshänger

So, um dem Briefchaos in meinem Arbeitszimmer entgegen zu wirken habe ich in den letzten Tagen einen Ordnungshänger aus Milchtüten und Pappe gewerkelt. Die Anleitung stelle ich heute unter Anleitungen Schritt-für-Schritt ein... hier aber erstmal ein Bild

Dienstag, 16. Februar 2010

Eulenstecker

So, für das Eulenset habe ich heute noch einen Blumenstecker gewerkelt :-)
Hoffe er gefällt.

Sonntag, 14. Februar 2010

Abdrucktäschchen

Dieses kleine Abdrucktäschchen habe ich für eine liebe Elfe gebastelt. Drinnen sind 5 Fächer (Umschläge) gefüllt mit Kleinkram zum Basteln. (der Raindrop ist verrutscht, habe es aber noch bemerkt und nun sitzt er an der richtigen Stelle)

Eulenset

Für einen Tausch habe ich dieses Eulenset gewerkelt. Es besteht aus einer Box mit selbstgemachten roten Zuckerherzen, einer Treppenkarte, einer Inspirationsbox mit Tag, einer Kerze und einer Abdrucktasche.
Das komplette Set;
die Kerze mit Eule:

die Treppenkarte

die Abdrucktasche

die Inspirationsbox geschlossen:

die Inspirationsbox mit Tag geöffnet

und die Eulenbox mit Herzen

Freitag, 5. Februar 2010

Tee-Karte

Für eine Teeliebhaberin habe ich gestern diese Tee-Karte gebastelt. Ich habe ein Fenster in die Kartenvorderseite geschnitten und von hinten das Tee-Tütchen in die Karte geklebt, vorn noch dekoriert mit 2 Blümchen und die Karte gestaltet. (Anleitung folgt)
Fertige Karte:
Tee-Fenster


Karte innen: